Daniel Ulbrich
Menü
Login-Formular
Letzte Änderung:
August 29. 2008 23:58:13
en

Hauptstudium

Nach erfolgreichem Abschluss des Grundstudiums kann das Diplom-Vorprüfungs-Zeugnis beantragt werden.

Im wirtschaftswissenschaftlichen Diplom-Studiengang haben Sie folgende Wahlmöglichkeiten:

  • Diplom I drei Semester Regelstudienzeit im Hauptstudium oder
  • Diplom II fünf Semester Regelstudienzeit im Hauptstudium

Die Zeitangaben beziehen sich jeweils auf ein Vollzeitstudium.


Der Unterschied zwischen der Diplomprüfung I und der Diplomprüfung II liegt in der Zahl der zu erbringenden Seminare (eines oder zwei) und der Zahl der zu absolvierenden Klausuren (vier oder fünf). Einen qualitativen Unterschied gibt es nicht. Es wird derselbe akademische Grad verliehen (Diplom-Kaufmann/-frau, oder Diplom-Volkswirt/-in).

Ich habe mich für Diplomprüfung I entschieden. Der Studienplan sieht folgendermaßen aus:

Sind alle Klausueren des hauptstudiums, die Diplomarbeit und das Seminar erfolgreich abgelegt, wird die Diplomurkunde verliehen und man ist berechtigt, den Titel Diplom-Kauffrau bzw. Diplom-Kaufmann zu führen.

 

 

 

© 2006-2008 Daniel Ulbrich | Alle Rechte vorbehalten | Impressum
Powered by CMSimple | Template Design by NMuD